Herzlich Willkommen in der 

Schule des Erinnerns


Schön, dass Du da bist!

Die Schule des Erinnerns dient der Entwicklung & Entfaltung unseres menschlichen Potentials für und in einem gewaltfreien Miteinander 

auf diesem Juwel - unserem Planeten Erde.


die Schule

In der Schule-des-Erinnerns gehen wir miteinander den Weg radikaler Selbsterkenntnis & Selbstrealisation - wissend, dass jeder Mensch alles in sich trägt, was er/sie braucht für ein glückliches und erfülltes Leben.
 

Erinnern wir uns immer mehr daran, wer wir in Wirklichkeit sind, erwachen wir in unsere wahre Größe. Erinnern uns, warum wir hierher, in diese Familie, Partnerschaft, Lebensgeschichte und letztendlich warum wir auf diesen Planeten gekommen sind - erinnern uns, was darin der persönlicher Auftrag ist und wie dieser gelebt sein will, als einzigartiger schöpferischer Ausdruck des eigenen Wesens. 

"Es ist das Lich in uns, nicht die Dunkelheit, die wir am meisten fürchten zu leben!"


die Lernräume 

Die Schule-des-Erinnerns bietet  unterschiedliche Angebote introspektiver Einsichtnahme 
in die vielschichtige Aspekte der eigenen Lebendigkeit.  

Du findest heilsame Gruppenangebote die Deiner persönlichen Entwicklung dienen, wie Selbstbegegnungs- Seminare und Workshops mit: 


  • Holistisch-Integrativer Aufstellungsarbeit 


  • Friedensarbeit mit Konfliktlösungsübungen


  • Stille-Retreats 


  • Jahrestrainings mit Chakren-Energie-Arbeit Jahrestrainings 


"Nichtwissen ist immer der Anfang in das Neue,  das Unbekannte - in das Leben selbst"

die Vision

Die Schule des Erinnerns dient der Entwicklung & Entfaltung unseres menschlichen Potentials in einem gewaltfreien Miteinander. Sie dient in der Ausrichtung auf Frieden mit sich, der Welt und dem Leben, das Du Dir, und wir gemeinsam hier erschaffen wollen. 

Heilung des zwischenmenschlichen und ökologischen Desasters, das wir Menschen auf dieser Erde kreiert haben, können wir nur aus einem verkörperten Bewusstsein heraus erwirken, in dem wir gemeinsam und jeder für sich seinen tieftsten Schmerz transfomiert und sein volles schöpferisches Potential zu leben beginnt. Dies geschieht aus der bewussten Rückbesinnung an das, wer wir in Wirklichkeit sind - ein Wiedererinnern unsere ureingenen Würde und Größe. 

"Die notwendige Revolution für die Menschheit beginnt in jedem einzelnen von uns, mit der Heilung der traumatisierten und abgespaltenen Anteile und der systematischen Dekonditionierung unserer menschlichen Psyche."

Geben & Nehmen

Die Menschheit braucht einen neuen, hierrarchie- und gewaltfreien Umgang im Geben und Nehmen auf allen Ebenen, um auf diesem Planeten nicht nur weiter überleben zu können, sondern um in ein lebendiges Miteinander wahrer Mit-Menschlichkeit zu erwachen.  

Die Angebote der Schule-des-Erinnerns werden vollständig durch freiwillige wertschätzende Beiträge finanziet. Niemand wird aus Mangel an finanziellen Ressouren abgewiesen, ebenso ist jeder eingeladen, aus der Fülle des eigenen Seins zu teilen von dem, was er hat, zum Wohle des Ganzen - nach dem Motto: 

"Du gibst was Du kannst, 

damit sein kann, was sein will!!

Die Schule des Erinnerns befindet sich im Aufbau!

Aktuelle Angebote für Seminare und Stilleretreats für Einzelne und Gruppen, finden sich auf meiner Praxisseite Wege-der-Wandlung.